• Projekt:
  • Uniklinik Carl-Gustav-Clarus Dresden
    2.BA Infrastrukturmaßnahmen SV-Verbindung Haus 49-32

  • Projektart:
  • HDD-Verfahren

  • Auftraggeber:
  •  Universitätsklinikum Carl Gustav Clarus AöR an der TU Dresden

  • Ingenieurbüro:
  • Geschäftsbereich Bau und Technik 
    Fetscherstr. 74
    01307 Dresden

     
  • Ausführungsort:
  • Dresden

  • Jahr:
  • 2017 

Leistungsumfang:

+ Bohrspülmanagement, einschl. Vorhaltung von Spülungsprodukten

+ Bohrspülverfahren, einschl. Rohreinzug eines Rohrbündel PE-HD 6x 200x18,2mm\2x 110x10,00\ 63x5,8mm
+ Bodenklassen S1-S3
+ Aufrechterhaltung des Krankenhausbetriebes
+ Bohrprotokolle gemäß GW 321