• Projekt:
  • Universitätsklinikum CGC
    Mittelspannungsring 3 (10Kv)

     

  • Projektart:
  •  Spülbohrung

  • Auftraggeber:
  • Universitätsklinikum Carl Gustav Clarus an der TU Dresden

  • Ingenieurbüro:
  •  Geschäftsbereich Bau und Technik 

  • Ausführungsort:
  •  Dresden

  • Jahr:
  •  2016

Leistungsumfang:

Verlegung 3x PE-HDda180/1xPE-HDda63 im Spühlbohrverfahren nach DVGW GW 302 gn 2
Bereitstellung von 3 Stück Spezialabrollanhängern für Sonderbaulänge PE-HD 180x16,4 mm für 125m Ringbunde 

Verpressen des Ringraumes durch mitgezogenes Verpressrohr mittels Betonpumpe 
Zugkraftmessung am Zugkopf bei Einzug 
Nachträgliche Lagevermessung mittels Ductrunner (dreidimensional)