• Projekt:
  • Dresden Karpatenstraße, Felsbohrung Los 1

  • Projektart:
  • HDD-Verfahren

  • Auftraggeber:
  • Stadtentwässerung Dresden GmbH
    Ansprechpartner: Herr Tietze
    (Tel.: 0351-8222167)
    Scharfenberger Straße 152
    01139 Dresden

  • Ingenieurbüro:
  • Ausführungsort:
  • Dresden

  • Jahr:
  • 2012

     

Leistungsumfang:

+ Messung der Pilotbohrung mittels Wireline Verfahren
+ Bohrung im Massiven Fels (Granodiorit)
+ Separation der Bohrsuspension mittels Shaker und 300m Bentonitleitung
+ Pumpen der Suspension im Kreislauf (60 m Höhenunterschied)
+ Verwendung eines Rohrdummys als Kaliberprobe des Bohrloches
+ Rohreinzug 240m PE-HD 250x22,7mm mit PP Schutzmantel inkl. Schweißarbeiten
+ Verpressen der Ringräume mittels Porenleichtbeton