• Projekt:
  • Bad Homburg v. d. Höhe, Spezialtiefbau Bahnhofsneubau

  • Projektart:
  • HDD-Verfahren

  • Auftraggeber:
  • Bahnhof GmbH Bad Homburg v. d. Höhe
    Ansprechpartner: Herr Gilsbach, Herr Merkel
    (Tel.: 06172-1783150)
    Kaiser-Wilhelms-Bad im Kurpark
    61288 Bad Homburg v. d. Höhe

  • Ingenieurbüro:
  • Dr. Hug Geoconsult GmbH
    Ansprechpartner: Herr Scheller
    (Tel.: 06171-70400)
    In der Au 25
    61440 Oberursel

  • Ausführungsort:
  • Bad Homburg v. d. Höhe

  • Jahr:
  • 2012

     

Leistungsumfang:

+ 2 Stück Baugruben (Start und Ziel) in 8m Tiefe
+ Kampfmitteluntersuchung
+ Baugrubenverbau mittels aufgelöster Bohrpfahlwand und Bohrträgern
+ Spritzbetonarbeiten
+ Grundwasserhaltung mittels Vakuumfilterlanzen
+ Herstellung 3 Stück Horizontalfilterbrunnen je 130m
+ 3 Stück SetBack Strecke je 50m
+ Filterstrecken mittels geschlitzten PE-HD Rohr OD 200mm (je ca. 30m)
+ Setzen Überlaufschachtbauwerk 2x3m und 8m Tief mit 3 Kammern
+ Setzen Revisionsschacht 2x3m und 1,5 m Tief