Spendenprojekt "Rappelkiste 24"

Herzlichen Glückwunsch Toni und weiter so!!!

Toni Ebersbach (25 Jahre), ein ehemaliges Rappelkistenkind, hat für die Kita Rappelkiste in Hohndorf das Projekt „Rappelkiste 24“ ins Leben gerufen. Als aktiver Radsportler nimmt er an verschiedenen Sportevents teil und wollte seinen sportlichen Ehrgeiz mit einem guten Zweck verbinden. Er startete am 18.06.2016 Kita beim Heavy 24, dem härtesten Mountainbike-Rennen Deutschlands über 24 Stunden, rund um den Rabensteiner Stausee.

Bereits im Vorfeld suchte sich Toni viele Sponsoren, die für jede gefahrene Runde einen Geldbetrag spenden. Wir durften Toni’s Projekt als Sponsor unterstützen. Er investierte viel Zeit in die Vorbereitung des Projekts. Ihm gebührt unsere höchste Anerkennung dafür.

Der große Erfolg beim Heavy 24 krönt das soziale Projekt. Toni erkämpfte sich unter ca. 70 Einzelstartern mit einer phänomenalen Leistung von 49 gefahrenen Runden den Sieg. 24 Stunden fuhr der junge Mann quer durch den Rabensteiner Wald. Wir fühlen uns geehrt, dass wir ihn bei diesem wunderbaren Projekt unterstützen konnten.

Toni – weiter so!


Quelle: http://www.behindertenverband-lkrst.de/rappelkiste/